Informationsveranstaltungen auf der RehaCare 2018

Das LWL-Integrationsamt Westfalen ist zusammen mit dem LVR-Integrationsamt auf dem gemeinsamen Messestand im Themenpark „Behinderte Menschen und Beruf“ in der Halle 3 vertreten (Stand 3F88/3G87).

Das Thema des diesjährigen Gemeinschaftsstandes von LWL und LVR lautet

„Durchblick im Arbeitsleben - Berufsalltag mit Seheinschränkungen“.
 

Im Fokus des Gemeinschaftsstandes der beiden Integrationsämter steht für Sie unsere Beratung durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch entsprechende Informationsmaterialien und Broschüren rund um das Thema „Menschen mit Behinderung im Beruf“ halten die beiden Integrationsämter für Sie vor.

Begleitend zu unserem Messestand bieten wir verschiedene Informationsveranstaltungen während der Messe an. Diese finden im Congresszentrum (CCD Süd) der Messe Düsseldorf statt, angrenzend an die Messehallen 1 und 3.

Die Informationsveranstaltungen richten sich an Schwerbehindertenvertretungen, Arbeitgeber und deren Beauftragte sowie an Betriebs- und Personalräte.

Die Platzzahl ist begrenzt. Die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen entscheidet.

Sie erhalten nach dem Anmeldeschluss von uns per Post eine Anmeldebestätigung, die Sie bitte, aufgrund der begrenzten Platzzahl, zur Veranstaltung mitbringen.

Wir empfehlen Ihnen, die RehaCare als Integrationsteam aus Schwerbehindertenvertretung, Betriebs- oder Personalrat und Arbeitgeberbeauftragten zu besuchen.

Seminare

26.09.2018 (Mi.): "Die Inklusionsberatung bei den Kammern - Aufgaben und Chancen" [Kursnummer: IRC41]

27.09.2018 (Do.): "Die Inklusionsvereinbarung"  [Kursnummer: IRC42]

Hier finden Sie die Kursbeschreibungen!